Begrüßungsgeld für Studenten: Wo bekomme ich wie viel Geld?

Zum Studienbeginn einen Bonus von der Stadt zu erhalten, ist für viele Studenten verlockend. Viele Gemeinden bieten ihren Studenten Einkaufsgutscheine, Fahrräder oder kostenlose Semestertickets. In welchen Orten Deutschlands man als Student wie viel Geld erhält und wo man es beantragt, zeigt unsere Karte.

Diese Grafik zu deiner Seite hinzufügen:

[sc:iframe-begruessungsgeld]

 

Wieso gibt es ein Begrüßungsgeld für Studenten?

Insbesondere kurz nach dem Studienstart scheuen viele Studenten den Gang zum Einwohnermeldeamt. Erstsemester-Partys und der Besuch im Möbelhaus seines Vertrauens sind in dieser Zeit einfach wichtiger. Vielen Städten entsteht hierdurch jedoch ein Nachteil. Durch den Länderfinanzausgleich entgeht ihnen viel Geld, wenn sich Studenten nicht ummelden. Je mehr Einwohner eine Stadt hat, desto mehr Geld gibt es vom Bund. Deshalb wurde vor einigen Jahren das Begrüßungsgeld für Studenten eingeführt. Wer den Gang zum Einwohnermeldeamt antritt, wird mit einem Bonus belohnt. Die Städte erhoffen sich offenbar so Studenten anzulocken, die sich sonst gar nicht erst umgemeldet hätten.

 

Wer kann ein Begrüßungsgeld erhalten?

Die Voraussetzungen im Überblick:

  • Du darfst in der jeweiligen Stadt nicht bereits deinen Erstwohnsitz haben.
  • Es ist wichtig sich rechtzeitig nach dem Umzug umzumelden. Die Fristen sind ja nach Stadt unterschiedlich.
  • Natürlich muss die Stadt, in die du ziehst, überhaupt ein Begrüßungsgeld anbieten. Das ist längst nicht überall der Fall. Alle notwendigen Informationen findest du auf unserer Karte
  • Wurden alle diese Voraussetzungen erfüllt, steht einem netten, kleinen Taschengeld nichts mehr im Wege. Neben Vergünstigungen und Gutscheinen gibt es auch Einmalzahlungen von bis zu 500€ oder Mehrfachzahlungen von bis zu 100€ je Semester.

Welches Studienangebot bieten die Städte?

War eine Stadt dabei, die durch das Begrüßungsgeld attraktiv geworden ist? Weiterführende Informationen, was Studenten alles bei einem Umzug beachten müssen findest du auch hier. Sicherlich ist nun auch das Studienangebot in den Städten, die dein Interesse geweckt haben, wichtig. Die Studienangebote unterscheiden sich von Stadt zu Stadt und Hochschule zu Hochschule stark voneinander. Auch die Studiengebühren und die Dauer des Studiums sind nicht in allen Bundesländern gleich. Die Wahl für den passenden Studienplatz sollte daher gut überlegt sein.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *